Eva Bamberger

Physiotherapeutin

Beruflicher Werdegang

seit 2018
Physiotherapeutin bei Physioexperts in Eugendorf – Expertin für den weiblichen Beckenboden

2013
freiberufliche Physiotherapeutin bei Physioexperts Eugendorf und im Seniorenhaus Obertrum

2011 Karenz

2010
freiberufliche Physiotherapeutin bei Physioexperts Eugendorf und im Seniorenhaus Obertrum

2009 Karenz

2008
freiberufliche Physiotherapeutin in Faistenau und Eugendorf

2007
freiberufliche Physiotherapeutin am Institut für physikalische Therapie Tamsweg

2005 – 2007
freiberufliche Physiotherapeutin in Salzburg / Ava-Hof

2005 – 2006
Physiotherapeutin am Diakoniezentrum Salzburg

2001 – 2004
Diplom an der Akademie für Physiotherapie in Salzburg

Fortbildungen

2019:

  • Frühjahrstagung des fachlichen Netzwerk Gynäkologie, Geburtshilfe, Urologie, Proktologie (GUP) in Salzburg „Schwerpunkt: Hormone“
  • Vortragende Fortbildung „Vaginale Palpation Teil 2: Therapie“ im KH Zell am See
  • Vortragende in der Fortbildungsakademie (FBA) Linz „Vaginale Palpation- Basiskurs“ und „Vaginale Palpation-Teil 2: Therapie“
  • Jahrestagung fachliches Netzwerk Gynäkologie, Geburtshilfe, Urologie, Proktologie (GUP) in Linz „Neuromuskuläre Dysfunktion im Beckenraum-Elektrostimulation und Diagnostik“
  • MKÖ-Kongress (Medizinische Kontinenzgesellschaft Österreich) in Linz
    Workshop: „Multitasker Beckenboden-Teil eines dynamischen Druck-und Bewegungssystems“
  • Fortbildung Physio Austria in Innsbruck „Geburt.Wochenbett. Evidenz“

2018:

  • Frühjahrstagung des fachlichen Netzwerk Gynäkologie, Geburtshilfe, Urologie, Proktologie (GUP) in Klagenfurt
  • Vortragende in der Fortbildungsakademie (FBA) Linz „Vaginale Palpation- Basiskurs“ und „Vaginale Palpation-Teil 2: Therapie“
  • MKÖ – Kongress (Medizinische Kontinenzgesellschaft Österreich ) in Linz
    Workshop: „Sexualität im Alter“
  • Jahrestagung fachliches Netzwerk Gynäkologie, Geburtshilfe, Urologie, Proktologie (GUP) in Linz

2017:

  • Frühjahrstagung des fachlichen Netzwerks Gynäkologie, Geburtshilfe, Urologie und Proktologie
  • Assistentin beim Kurs : „Vaginale Palpation 2“ (Klagenfurt Mai)
  • MKÖ (Medizinische Kontinenzgesellschaft) Kongress Linz „Blockiert auf allen Ebenen“
    Workshop: Physiotherapie im Wochenbett (Linz Oktober)
  • Pelvisuisse Kongress Winterthur/Schweiz „Jung und Alt“ (November)

2016:

  • Yoga – Fokus: LWS Becken (Wien Jänner)
  • Zwerchfell Beckenboden: die symbiotische Einheit der beiden Diaphragmen (Innsbruck April)
  • Faszien Fitness Beckenboden (Salzburg Juni)
  • Vaginale Palpation für PhysiotherapeutInnen Teil 2: Therapie (Eugendorf Oktober)
  • Symposium „Physiotherapie, quo vadis?“ (Wien November)

2015:

  • „Was ist dran am Stromimpuls-Elektrotherapie in der Prokto-Uro-Gynäkologie“ (Eugendorf September)

2014: 

  • „Gynäkologie-Update“ (KH Braunau Jänner)
  • „LWS, Genitaltrakt-Beckenboden“ KPM (Klagenfurt März)
  • „Upgrade zu Früh- und Spätwochenbett“ (Dornbirn Juni)
  • MKÖ Kongress „Der große Schmerz im kleinen Becken“ (Linz Oktober)

2013:

  • „Digitale Untersuchung des Beckenbodens“ incl. Prüfung (Eugendorf Juli)
  • „Knie/Fuß, Niere-Blase“ KPM (Klagenfurt Mai)

2012:

  • „Gynäkologie plus“ (Weiterbildung für Fortgeschrittene) (Mattsee Mai)

2010:

  • „ Wochenbett und Rückbildung im Früh- und Spätwochenbett nach dem Heller-Konzept“
  • „Geburtsvorbereitung Methode Menne-Heller Teil I und Teil II“
  • „Beckenbodenfunktionen und –dysfunktionen Dysbalancen bei Frau und Mann“
  • „BWS, Milz-Pankreas“ KPM

Seit 2011
6x/Jahr Treffen des Interdisziplinären Salzburger Netzwerks Uro-, Prokto-, Gynäkologie und Geburtshilfe mit internen Fortbildungen rund um den Beckenboden

2007
Physiologie des Bindegewebes – Wundheilung
Parietale,viscerale und energetische Ansätze in der Behandlung gynäkolohischer Patientinnen

seit 2007
Ausbildung zur Orthopädischen Manualtherapeutin – OMT

2006 – 2008
Aufbaukurse für klinisches Patientenmanagement – KPM

2005
Grundkurse für klinisches Patientenmanagement – KPM

Eva Bamberger
Eva BambergerPhysiotherapeutin
Spezialistin für den weiblichen Beckenboden
 e.bamberger@physioexperts.at
 +43 664 54 34 548

Akut Termin

Wave

Bei akuten Beschwerden senden Sie uns eine E-Mail an akut@physioexperts.at. Sie erhalten den nächsten freien Termin bei einem unserer ExpertInnen.

AKUT TERMIN

Termin mit WunschtherapeutIn

Wave

Um einen Termin bei Ihrer/Ihrem Wunschtherapeutin/en zu erhalten, wählen Sie bitte hier direkt Ihren gewünschten Kontakt aus TEAM

WUNSCHTHERAPEUT/IN

Präventiv Vorsorge

Wave

Sie möchten präventiv etwas für Ihre Gesundheit und Beweglichkeit unternehmen? Schreiben Sie uns Ihr genaues Anliegen und wir rufen Sie gerne zurück! info@physioexperts.at

PRÄVENTIV